Copyright © 2017 eventus BILDUNG e.V.. All Rights Reserved
info@eventusbildung.de eventus-BILDUNG e.V. Reinickendorfer Straße 11 13347 Berlin Telefon 030 880 60 20 20  FAX 030 880 60 20 49  E-Mail
Geboren bin ich 1965 in Gülnar - Mersin in der Türkei. Dort hat er an der Anadolu Universität Betriebswirtschaftslehre studiert. 1991 zog es mich nach Deutschland und auch hier belegte ich das Fach Betriebswirtschaftslehre und zusätzlich,Politikwissenschaft an der Technischen Universität zu Berlin. Nach meinen Abschluss,übernahm ich zwei Jahre die Tätigkeit des Assistenten und derGeschäftsführung in einer Herstellungs- und Produktionsfirma. 1999 habe ich mich mit zwei Firmen in der Energiebranche selbstständig gemacht: TIT GmbH – Energie & Tk und Apitas Europa Energie & Telekommunikation GmbH. Dort entwickelte ich ein Projekt, das in der Öffentlichkeit große Resonanz gefunden hat. Die New York Times, die Welt und der Tagesspiegel haben über das Projekt berichtet und es honoriert. Aufgrund meiner hohen Wertschätzung für Bildung gründete ich neun Jahre später den Verein eventus-BILDUNG. Innerhalb kürzester Zeit hat unser Verein als staatlich anerkannter Träger acht Kindertagesstätten eröffnet mit dem Ziel,
Kinder jeder Nationalität und Herkunft in ihrer vorschulischen Entwicklung zuunterstützen und zu fördern. Seit 2008 betreut unser Träger insgesamt 464 Kinder. Mein Ziel ist es, in Zukunft nicht mehr über Integrationsprobleme, sondern über Wissenschaft, Technologie und Entwicklung zu sprechen. Der Träger beschäftigt zurzeit insgesamt 145 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Darunter sind 35 Auszubildende im Bereich Erziehung. Seit 2008 haben 20 Auszubildende ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und wurden in unseren Kindertagesstätten übernommen. Bei der Vergabe von Ausbildungsplätzen gebe ich gezielt Menschen eine Chance die ansonsten keine Möglichkeit gehabt hätten eine Ausbildung auf dem Arbeitsmarkt zu finden. Dabei handelt es sich um Menschen, die gesundheitlich eingeschränkt sind, sowie Behinderte, Hausfrauen, Langzeitarbeitslose, Kopftuchtragende usw. Beispielsweise hat eine 50jährige Frau, die bereits mehrfache Großmutter war, eine Ausbildung als Erzieherin machen können und arbeitet seit dem in einer der Kitas. In einem anderen Fall konnte trotz starker Lese-Rechtschreib-Schwäche die Ausbildung zur Erzieherin erfolgreich bgeschlossen werden. Aber auch die Vielfalt unter den Beschäftigten ist mir wichtig, daher beschäftigte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus über 20 verschiedene Nationalitäten.
Ali Bülbül info@eventusbildung.de Fon: 030-880 60 20 20 Fax: 030-880 60 20 49
Ali Bülbül